Tag: neukundengewinnung

22
Apr
Mehr Kunden durch Ihre Marketing-Speerspitze
Geschrieben von Norbert Kloiber  

Mehr KundenWie Sie mit Ihrem Online-Marketing-Geschäft vom Start weg mehr Kunden gewinnen, indem Sie ein einziges Mal intensiv in die richtige Positionierung investieren

Heute wird die Lektüre für Sie besonders schön. Versprochen. Denn ich fordere Sie auf: Werden Sie spitz!

Wo denken Sie hin!? Nicht das, was Ihnen vielleicht gerade als Erstes durch den Kopf gegangen ist. Ich kann Sie beruhigen: Norbert Kloiber ist nicht in eine Internetbranche eingestiegen, in der es vielleicht mehr Kunden abzugreifen gibt als in den seriösen Betätigungsfeldern, für die ich bekannt bin.

Nein, ich spreche hier von der so genannten Marketing-Speerspitze. Sie ist ein ganz hervorragendes Instrument, wenn Sie mehr Kunden gewinnen wollen.

Diese Speerspitze bezeichnet die so genannte Positionierung Ihres Unternehmens. Damit sollten Sie sich so früh wie möglich beschäftigen. Im Idealfall schon dann, bevor Sie Ihr Unternehmen überhaupt starten. Denn eine exakte Positionierung ist das A und O für jedes Unternehmen. Auch Ihres eigenen. Es ist die unabdingbare Voraussetzung für mehr Kunden und mehr Erfolg. Weiterlesen »

11
Apr
Kunden werben gelingt Ihnen mit Abstand am besten
Geschrieben von Norbert Kloiber  

Kunden werbenOder: Wie Sie Kunden werben, indem Sie »das Weite suchen« – konsequent, systematisch und vor allem von Anfang an!

»Was ist denn in Norbert Kloiber gefahren?«, werden Sie sich gefragt haben. Kunden werben? Dabei auf Distanz gehen? Und das Weite suchen? Ist Kunden werben nicht eine der essenziellen Aufgaben als Unternehmer? Das widerspricht sich doch, oder? Sollte Kunden werben nicht gerade für Einzelkämpfer und KMU Chefsache sein?

Stimmt. Aber aus eigener Erfahrung sage ich: Lassen Sie sich von der Aufgabe Kunden werben nicht vereinnahmen. Distanzieren Sie sich also nicht vom Kunden werben. Sondern machen Sie die Distanz zum Teil des Kunden werbens. Sagen wir’s mit Michael Schirner: Werbung ist Kunst. Verkaufs-Kunst.Apropos, nehmen wir den Begriff Kunst mal wörtlich: Stellen Sie sich jetzt bitte einen Porträtmaler vor. Haben Sie’s? Sehen Sie ihn vor sich? Wie er vor seiner Leinwand steht, Farben aufträgt und das Bild meisterhaft entstehen lässt? Stück für Stück? Strich für Strich? Farbaufstrich für Farbaufstrich?Jetzt schauen Sie mal genauer hin. Achten Sie darauf, was sich dieser Maler so alles unternimmt, um zu einem Spitzenresultat zu gelangen. Wenn er nicht gerade wie be-sessen den Pinsel schwingt – was wird er zwischenzeitlich tun? Immer und immer wieder? Richtig: zurücktreten. Abstand gewinnen. Damit er die Wirkung beurteilen kann. Dessen, was er bereits auf die Leinwand gebannt hat.

Dieser Abstand ist wichtig. Besonders dann, wenn der Maler ein Modell vor sich sitzen hat, wird er immer wieder aufs Neue diesen Abstand suchen. Denn wenn er zu nah an den Details verhaftet bleibt, verliert er den Blick fürs Ganze.

Warum Sie das Kunden werben am besten aus der Vogelperspektive bewältigen Weiterlesen »

8
Apr
Internet für Unternehmen – Achtung, Switcher-Fallen!
Geschrieben von Norbert Kloiber  

Internet für UnternehmenWarum das Internet für Unternehmen mit ausschließ-licher Offline-Erfahrung besondere Tücken birgt

Switcher? Wie, bitte?

Entschuldigung, Apple! – Ich hoffe, die Protegées und Fans von Steve Jobs können mir verzeihen. Ja, ich habe diese wunderbare Wendung aus der Macintosh-Welt für diesen Artikel zweckentfremdet. Eigentlich geht es mir um das Thema Internet für Unternehmen. Was aber haben eure Switcher damit zu tun? Und was ist das überhaupt – so ein Switcher?

Als Switcher werden bei Apple und besonders bei den Apple-Fans jene Flüchtlinge bezeichnet, die Windows in den Rücken kehren. Und die, was Computer angeht, auf den Mac umsteigen. Und zwar mit Haut und Haaren.

Dieses Umsatteln ist keine große Kunst. Sollte man meinen. Wo doch beide Betriebs-systeme gewisse Parallelen aufweisen. Dennoch, eins zeigt sich immer wieder: dass nämlich gerade aus dem vermeintlichen Ähnlichkeiten manchmal Missverständnisse herrühren. Und die machen es Mac-Neulingen mitunter schwer, mit ihrem neuen »Re-chenknecht« klarzukommen.

Keine Angst! Ich will hier den ewigen Krieg der Betriebssysteme nicht um ein weiteres Scharmützel bereichern. Nein, es geht um ein anderes Thema: »Internet für Unterneh-men.« Internet für Unternehmen allerdings, die bislang ausschließlich offline erfolgreich waren. Die somit gewissermaßen im Rang von »Switchern« stehen. Und damit oftmals wie der Ochs vorm Berg, wenn es um die Besonderheiten des Online-Marketings geht.

Deswegen greife ich den Begriff Switcher auf. Schließlich will ich Sie für das vielschichtige Thema Internet für Unternehmen sensibilisieren. Um es nochmals klar zu sagen: Mit Switcher meine ich ausschließlich jene klein- und mittelständischen Unternehmer, die in der Offline-Welt gute bis hervorragende Verkaufs Ergebnisse erzielen konnten. Und die jetzt das Internet für sich entdecken wollen. Oder genau das schon gemacht haben – inklusive schlechter Erfahrungen.

So tückisch kann das Internet für Unternehmen sein Weiterlesen »

3
Apr
e Mail schreiben war gestern
Geschrieben von Norbert Kloiber  

e Mail schreibenIn Deutschland wurde am 3. August 1984 um 10:14 Uhr MEZ die erste Internet-E-Mail empfangen. (Quelle: Wikipedia). Heutzutage ist das Senden und Empfangen von E-Mails keine große Sache mehr. Damals war das e Mail schreiben ein völlig neues Kommunikationsmedium. Heute ersticken wir fast in der täglichen E-Mail Flut. Deshalb möchte ich Ihnen in diesem Artikel einige Wege aufzeigen, wie auch Sie in Zukunft Ihre E-Mails besser in den Griff bekommen können. Außerdem werden Sie erfahren, wie Sie in Zukunft schneller und effektiver kommunizieren können.

e Mail schreiben und die Dringlichkeit

Vielleicht haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass die E-Mail Kommunikation und im Speziellen die Antwort Zeiten auf E-Mails immer schneller werden. Früher gab man sich noch mit einer Antwort Zeit von 2-4 Tagen zufrieden. In der heutigen Zeit gehört es aber quasi zu guten Ton, dass man eine Antwort innerhalb von etwa 24 Stunden schreibt. E Mail schreiben ist also in den letzten Jahren ein sehr schnelles Medium geworden.

Wie kann man das e Mail schreiben beschleunigen Weiterlesen »

24
Nov
Kundengewinnung – Social Media als Kundenlieferant
Geschrieben von Norbert Kloiber  

Social Media ein neuer Weg der Kundengewinnung

Die Kundengewinnung spielt für alle Unternehmen eine sehr wichtige Rolle für den wirtschaftlichen Erfolg. Zwar ist auch die Pflege der Bestandskunden sehr wichtig, doch für ein Kundengewinnungweiteres Wachstum ist es immer notwendig, neue Kunden zu gewinnen.

Für die Kundengewinnung können verschiedene Strategien eingesetzt werden. Eine der neuesten Taktiken, um neue Kunden zu gewinnen, ist die Nutzung der Social Media. Obwohl diese Form der Kundengewinnung noch sehr neu ist, erlangte sie dennoch schon eine große Bedeutung. Daher sollte kein Unternehmen - unabhängig davon, ob es vorwiegend im Internet tätig ist oder nicht - auf die Kundengewinnung über die Social Media verzichten. Für die Kundengewinnung über Facebook oder andere soziale Netzwerke gibt es verschiedene Mittel, die hier einzeln vorgestellt werden sollen.
Weiterlesen »

18
Nov
Neukundengewinnung – Möglichkeiten der Online-Akquise
Geschrieben von Norbert Kloiber  

Warum die  Neukundengewinnung eine wichtige Aufgabe ist

Die Neukundengewinnung ist eine der wichtigsten Aufgaben eines jeden Unternehmers. Zwar ist
auch die Pflege der Bestandskunden sehr wichtig, da auch diese zu einem erheblichen Teil zum
Umsatz des Betriebs beitragen. Die Neukundengewinnung ist jedoch ein unverzichtbares Mittel, Neukundengewinnungum das Wachstum eines Unternehmens zu fördern, da es in der Regel sehr schwer ist, den Umsatz lediglich durch eine Steigerung der Absatzzahlen bei den Bestandskunden zu erhöhen. Es bieten sich viele verschiedene Möglichkeiten für die Neukundengewinnung. Immer beliebter wird dabei die Online-Akquise. Diese verwendet das Internet als Medium, da auf diese Weise in vielen Fällen die Neukundengewinnung besonders effizient gestaltet werden kann.

 

Wege der Neukundengewinnung im Internet:

  • Empfehlungsmarketing im Bereich der sozialen Netzwerke
  • Online-Werbung (Bannerwerbung und Textanzeigen)
  • Eintrag in die Suchmaschinen und Suchmaschinenoptimierung

Weiterlesen »