Geben Sie Ihren Dokumenten die persönliche Note!

"Wie Sie Ihre Unterschrift in MS-Word-Dokumente einfügen"

Norbert Kloiber

Norbert Kloiber

 

Hallo, ich grüße Sie,

stellen Sie sich vor, Sie erhalten wiedereinmal ein Schreiben, Fax, Brief etc. die wie folgt unterschrieben sind

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Muster e.h. 

oder

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Muster

Dieses Schreiben wurde direkt durch unsere EDV erstellt und gelangt deshalb ohne Unterschrift zum Versand.

Sie erhalten solche Art von Schreiben sicher des Öfteren. Welchen Eindruck macht das auf Sie? Haben Sie da nicht auch den Eindruck, dass da jemand was geschrieben hat oder vielleicht eher hat schreiben lassen, das jetzt einfach als Vordruck beziehungsweise Massensendung bei Ihnen landet?

Also auf  jeden Fall werden Sie das unangenehme Gefühl haben, dass der Absender das Schreiben nicht persönlich an Sie richtet. Da kommt leichte Verärgerung auf... Liege ich richtig? Aber glauben Sie mir, dieser Jörg Muster hätte das Schreiben sehr gerne eigenhändig unterschrieben, was er deutlich durch das e.h. ausdrückt, aber er kennt die Technik dafür eben noch nicht.

Und ausdrucken, unterschreiben und danach mailen oder faxen möchte er auch nicht. Denn er weiß, dass durch das Faxen oder Scannen  das Ganze nach „kopiert“ aussieht und alles persönlich zu unterschreiben zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Aus diesem Grund schreibt er lieber seinen Namen und e.h. dazu, um sich so aus der Affäre zu ziehen.

Wie aber fügt man seinen Word- und Outlook-Dokumenten denn korrekt seine eigene Unterschrift hinzu und verleiht damit seinen Schreiben die ansprechende, persönliche Note? In diesem E-Book zeige ich Ihnen - Schritt für Schritt. Alles was Sie tun müssen ist es sich herunterzuladen...

Beste Grüße und viel Freude mit dem E-Book,
wünscht
Norbert Kloiber

Jetzt Downloaden