Kategorie: Allgemeine Tipps

24
Mrz
Passwörter speichern – welche Tools gibt es hierfür?
Geschrieben von Norbert Kloiber  

Passwörter speichern – welche Gefahren drohen hierbei?

Um Dienstleistungen im Internet nutzen zu können, ist es oft notwendig, sich mit einem Benutzernamen und einem Passwort anzumelden. Es wird empfohlen, für jeden Service ein eigenes Passwort zu verwenden. Viele Passwörter speichernMenschen nutzen jedoch für alle Dienste stets das gleiche Passwort. Andere speichern die verschiedenen Passwörter in ihrem Browser ab. Beide Alternativen führen zwar dazu, dass der Nutzer seine Passwörter stets zur Verfügung hat, doch haben beide Alternativen große Sicherheitsmängel.

Im ersten Fall könnte ein Unbefugter, wenn er in den Besitz des Passwortes kommt mit nur einem Passwort Zugriff auf alle Dienste nehmen. Wenn man sich beispielsweise bei einer Seite anmeldet, deren Betreiber „Passwort Phishing“ betreiben, könnte dieser mit dem dort angegebenen Passwort Zugriff auf Benutzerkonten bei Ihren Online-Händlern erhalten und in Ihrem Namen Produkte bestellen.

Im zweiten Fall hat jede Person, die Zugriff auf Ihren PC nimmt, auch uneingeschränkten Zugang zu allen Ihren Passwörtern. Daher ist es sinnvoll, keine dieser Möglichkeiten zu wählen, um Ihre Passwörter zu verwalten. Es gibt bessere Alternativen, sichere Passwörter zu verwenden, ohne dass es notwendig ist, diese auswendig zu lernen. Sie können mit vielen hilfreichen Tools die Passwörter speichern, ohne dass dabei Sicherheitsprobleme entstehen.
Weiterlesen »

23
Mrz
Skype Konto erstellen – eine Anleitung!
Geschrieben von Norbert Kloiber  

Skype Konto erstellen und kostenlos weltweit kommunizieren!

Skype ist ein praktischer Kommunikations-Dienst im Internet. Mit diesem Service können Sie kostenfrei mit anderen Nutzern auf der ganzen Welt sprechen oder Videokonferenzen abhalten. Neben diesen kostenfreien Skype Konto erstellenDiensten haben Sie auch die Möglichkeit, Anrufe ins Festnetz oder zu Mobiltelefonen durchzuführen. Insbesondere für Gespräche ins Ausland sind hier die Tarife oftmals vergleichsweise günstig. Außerdem haben Sie auch die Möglichkeit, Kurznachrichten an Handys zu versenden. Auch hierfür entstehen Kosten, doch bietet dieser Service den großen Vorteil, dass Sie problemlos SMS an Handys auf der ganzen Welt versenden können.

Um diese praktischen Dienstleistungen nutzen zu können, müssen Sie ein Skype Konto erstellen. Daraufhin können Sie den Dienst mit jedem Rechner, auf dem das Skype Programm installiert ist, unter Eingabe Ihrer Zugangsdaten nutzen. Wenn Sie ein eigenes Skype Konto erstellen wollen, ist dies eigentlich keine schwere Aufgabe. Dennoch soll die Anmeldung hier Schritt für Schritt vorgestellt werden, um Fehler bei der Einrichtung Ihres Kontos zu vermeiden.

Wenn Sie ein Skype Konto erstellen wollen, haben Sie dazu zwei unterschiedliche Möglichkeiten. Sie können entweder das Skype Konto erstellen, indem Sie das Programm auf Ihrem PC installieren. Darüber hinaus können Sie das Skype Konto erstellen, indem Sie sich direkt auf der Internetseite des Anbieters anmelden.
Weiterlesen »

22
Mrz
Teamviewer Anleitung – wie funktioniert dieses Tool?
Geschrieben von Norbert Kloiber  

Teamviewer Anleitung – ein Tool zur PC-Fernsteuerung

Teamviewer ist eine praktische Software, mit der Sie über das Internet einen anderen Computer steuern, beziehungsweise Ihren eigenen Computer von einer anderen Person steuern lassen können. Der Fachbegriff für Teamviewer Anleitungein derartiges Programm lautet Remote-Desktop Tool. Auf Deutsch wird häufig die Bezeichnung PC-Fernsteuerung verwendet, was ungefähr die gleiche Bedeutung hat.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Sehr häufig wird diese Software dann verwendet, wenn eine Person ein Problem mit ihrem Computer hat und eine andere Person, die nicht vor Ort ist, das Problem beheben soll. Mit Teamviewer kann der Helfer Zugriff auf den Computer erhalten und so den Fehler schnell und einfach beheben. Eine andere Anwendungsmöglichkeit besteht darin, dieses Tool für Präsentationen über das Internet zu verwenden. Mit dem Remote-Zugriff können die Inhalte des Bildschirms gesteuert werden und außerdem ist es mit diesem Programm auch möglich, eine Sprachverbindung herzustellen. Damit Sie dieses praktische Programm optimal nutzen können, finden Sie hier eine kurze Teamviewer Anleitung.

Teamviewer Anleitung Teil I: Der Download des Programms

Der erste Teil der Teamviewer Anleitung befasst sich mit dem Download und der Installation der Software. Wenn Sie selbst einen Computer über das Internet steuern wollen, benötigen Sie die Vollversion des Programms, die Sie kostenlos herunterladen können. Beim Download werden Sie gefragt, ob Sie das Programm installieren wollen oder ohne Installation verwenden wollen.
Weiterlesen »

21
Mrz
Übertragungsrate testen – wie schnell ist mein Internet?
Geschrieben von Norbert Kloiber  

Übertragungsrate testen – warum ist das sinnvoll?

Wenn Sie einen DSL-Anschluss nutzen, sollten Sie hin und wieder die Übertragungsrate testen. Denn so erkennen Sie, ob Ihr Internetanbieter tatsächlich hält, was er verspricht. Oftmals werden Pakete angeboten, die mit einem Übertragungsrate testensehr schnellen Zugang zum Internet werben. Wenn die Kunden dieses Angebot dann gebucht haben, entspricht die tatsächliche Geschwindigkeit jedoch nicht immer diesen Angaben. Wenn Sie die Übertragungsrate testen, sehen Sie schnell, ob Ihr Anbieter seine Versprechungen einhält oder ob Sie lediglich eine schnelle Verbindung bezahlen, tatsächlich aber langsam im Internet surfen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Übertragungsrate testen können und was Sie dabei beachten sollten.

Wie Sie Ihre Übertragungsrate testen können

Wenn Sie Ihre Übertragungsrate testen wollen, benötigen Sie eine Testdatei, die Sie von einem Server herunterladen müssen. Dieser Server muss die Datei sehr schnell zur Verfügung stellen, da sonst die Messergebnisse beeinflusst werden. Wenn der Server die Testdatei langsamer zur Verfügung stellt, als Sie diese mit Ihrer Internetverbindung abrufen könnten, wird der Messwert verfälscht. Ein Programm misst daraufhin, wie schnell die Datei auf Ihrem Computer geladen wird. Anhand dieser Werte ermittelt diese Software, wie schnell Ihr Internetanschluss ist, sodass Sie auf diesem Wege Ihre Übertragungsrate testen können.
Weiterlesen »

20
Mrz
Zip Datei öffnen – wie muss man vorgehen?
Geschrieben von Norbert Kloiber  

Zip Datei öffnen – wann werden Zip Formate verwendet?

Das Zip-Format bietet die Möglichkeit, einen sehr umfangreichen Ordner in einer einzigen Datei zu speichern. Dies bringt in vielen Situationen erhebliche Vorteile. Wenn Sie beispielsweise mehrere Dateien als Anhang einer E-Mail Zip Datei öffnenversenden wollen, wäre es sehr umständlich, diese einzeln anzuhängen. Auch für den Empfänger ist dieses Format sehr praktisch, da er auf diese Weise mit nur einem Klick alle Inhalte herunterladen kann. Auch wenn mehrere zusammengehörige Dateien im Internet zum Download angeboten werden, ist das Zip-Format sehr praktisch. Auch in diesem Fall können alle Dateien zusammengefasst und mit einem Klick zum Download angeboten werden.

Ein weiterer Vorteil dieses Formats besteht darin, dass die Datenmenge auf diese Weise reduziert wird. Allerdings kann es hin und wieder Probleme bereiten, wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Zip Datei öffnen können. Damit Sie keine Probleme im Umgang mit dem praktischen Zip-Format erhalten, soll hier beschrieben werden, wie Sie eine Zip Datei öffnen können.
Weiterlesen »

17
Mrz
Windows Media Player reparieren – wie funktioniert das?
Geschrieben von Norbert Kloiber  

Windows Media Player reparieren – keine ganz einfache aber lösbare Aufgabe!

Der Windows Media Player ist eine beliebte Software, um Audio- oder Video-Dateien auf dem Computer wiederzugeben. In der Regel funktioniert der Media Player problemlos und Sie können in der Regel alle Inhalte Windows Media Player reparierenabspielen. Manchmal bereitet der Windows Media Player jedoch Probleme. Dann müssen Sie den Windows Media Player reparieren. Dies ist keine ganz einfache Aufgabe. Darum zeigen wir Ihnen in diesem Artikel, wie Sie den Windows Media Player reparieren können.

Windows Media Player reparieren lassen

Eine der einfachsten Möglichkeiten, wenn Sie den Windows Media Player reparieren wollen, ist es, das automatische Reparaturprogramm von Windows zu verwenden. Um zu diesem Programm zu gelangen, können Sie im Startmenü "Problem" in das Suchfeld eingeben. Daraufhin werden Ihnen verschiedene Optionen präsentiert, aus denen Sie den Begriff "Problembehandlung" auswählen müssen. Wenn Sie den Windows Media Player reparieren lassen wollen, müssen Sie im nächsten Schritt links in der Aufgabenleiste den Begriff "Alles anzeigen" auswählen. Nun sehen Sie den Menüpunkt "Computerproblem beheben", den Sie im nächsten Schritt anklicken müssen. Nun finden Sie eine lange Liste an Möglichkeiten. Vier dieser Optionen können Sie nutzen, um den Windows Media Player reparieren zu lassen.
Weiterlesen »